Serie A

Metzelder Topkandidat beim AC Florenz

Von SPOX
Mittwoch, 22.07.2009 | 10:37 Uhr
Christoph Metzelder könnte dem AC Florenz mit seiner Erfahrung aus 148 Ligaspielen sicher helfen
© Getty
Advertisement
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Serie A
Lazio -
Florenz
Serie A
Juventus -
Crotone
Serie A
Atalanta -
Benevento
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Coppa Italia
Udinese -
Perugia
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Serie A
AS Rom -
SPAL
Serie A
Neapel -
Juventus
Serie A
Torino -
Atalanta
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Serie A
Crotone -
Udinese
Serie A
Hellas Verona -
Genua

Obwohl Christoph Metzelder gestern seinen Verbleib in Madrid angekündigt hat, brodelt weiter die Gerüchteküche. Nach Besiktas und Athen soll nun Florenz großes Interesse haben.

Was wird aus Christoph Metzelder? Während der deutsche Nationalspieler seine Zukunft in Madrid sieht und erst am Dienstag angekündigt hatte, seinen Vertrag bei Real erfüllen zu wollen, hat die "Gazzetta dello Sport" andere Informationen.

Die italienische Sportzeitung berichtet, dass sich der AC Florenz ernsthafte Gedanken über Metzelder macht.

Fiorentina-Sportdirektor Pantaleo Corvino wird sich am Wochenende auf den Weg nach Spanien und Portugal machen, im Mittelpunkt soll dabei ein Treffen mit Real Madrid stehen.

Verdient Metzelder zu viel für Florenz?

Corvino steht ohnehin im ständigen Austausch mit den Real-Offiziellen, hat einen guten Draht nach Spanien. Der hätte ihnen fast Drenthe eingebracht, letztendlich entschieden sich die Italiener aber doch für Juves Marco Marchionni.

Die Fiorentina ist dringend auf der Suche nach einem weiteren Innenverteidiger, Metzelders argentinische Teamkollegen Ezequiel Garay und Gabriel Heinze standen bereits auf dem Zettel.

Sommerpause? Fußballfieber! Gründe Dein eigenes Team - in Goalunited!

Jetzt scheint der Deutsche selbst auf die Pole Position gerückt zu sein. Allerdings: Wie Heinze verdient Metzelder eigentlich zu viel für das Gehaltsgefüge der Fiorentina. Deshalb bräuchte es eine Hilfe von Real.

Der 28-Jährige war zuletzt schon von Besiktas Istanbul und Panathinaikos Athen umworben worden. Auf Anfrage sagte er allerdings: "Ich möchte bei Real bleiben, auch wenn es schwierig ist, einen Stammplatz zu erobern. Ich wusste, dass die Konkurrenz hier groß sein würde. Den neuen Trainer muss ich jetzt mit meiner Arbeit überzeugen."

Mal sehen, ob ein Angebot aus der Serie A den 1,93-Meter-Mann umstimmen kann.

Christoph Metzelder: Der Real-Verteidiger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung