Serie A

Del Piero bleibt bis 2011 bei Juve

SID
Freitag, 17.07.2009 | 16:39 Uhr
Alessandro Del Piero wechselte 1993 vom AC Padova zu Juventus Turin
© Getty
Advertisement
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Serie A
Lazio -
Florenz
Serie A
Juventus -
Crotone
Serie A
Atalanta -
Benevento
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Serie A
AS Rom -
SPAL
Serie A
Neapel -
Juventus
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Serie A
Crotone -
Udinese
Serie A
Hellas Verona -
Genua

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin hat den Vertrag mit Alessandro Del Piero vorzeitig bis 2011 verlängert. Der 34-Jährige spielt seit 1993 für die alte Dame.

"Ich bin stolz und glücklich, dass ich noch zwei Jahre für Juventus spielen und damit die Geschichte dieses Klubs weiterschreiben kann. Juve ist der wichtigste Verein in Italien", sagte der 34-Jährige, der aktuell auch um eine Rückkehr in die italienische Nationalmannschaft kämpft.

Der Offensivspieler, der seit 1993 für Turin spielt, ist die Identifikationsfigur im Team von Juventus. Im WM-Jahr 2006 hatte Del Piero dem Klub trotz des Zwangsabstiegs in die Serie B die Treue gehalten. Zudem hält er den Klubrekord mit insgesamt 603 Spielen für die "alte Dame".

Alessandro Del Piero im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung