Fussball

Cissokho wechselt zum AC Mailand

SID
Aly Cissokho (l.) spielt ab der kommenden Saison für den AC Mailand
© Getty

Der AC Mailand hat Aly Cissokho vom portugiesischen Meister FC Porto verpflichtet. Der Abwehrspieler soll den italienischen Spitzenklub angeblich 15 Millionen Euro kosten.

Der ehemalige italienische Meister AC Mailand ist nach dem spektakulären Wechsel von Superstar Kaka für 65 Millionen Euro zu Real Madrid erstmals wieder auf dem Transfermarkt aktiv geworden.

Milan einigte sich mit dem portugiesischen Meister FC Porto über eine Verpflichtung von Abwehrspieler Aly Cissokho.

Der 21 Jahre alte Franzose muss nur noch den Medizincheck am Montag bestehen. Cissokho soll angeblich 15 Millionen Euro kosten.

Auf dem Wunschzettel der Rossoneri steht weiterhin Angreifer Edin Dzeko vom deutschen Meister VfL Wolfsburg.

ManUnited: Wohin mit den Millionen für Ronaldo?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung