Abbiati fällt nach Verletzung monatelang aus

SID
Montag, 16.03.2009 | 19:51 Uhr
Wird Milan nach seiner Knieverletzung wohl mehrere Monate fehlen: Torwart Christian Abbiati
© sid
Advertisement
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der AC Mailand muss für mehrere Monate auf Torwart Christian Abbiati verzichten. Der frühere Nationalspieler hatte am Sonntag eine komplizierte Knieverletzung erlitten.

Für Torhüter Christian Abbiati vom 17-maligen italienischen Meister AC Mailand ist die Saison beendet.

Der frühere Nationalspieler erlitt am Sonntag bei einem Zusammenprall mit Teamkollege Giuseppe Favalli während des 5:1-Sieges beim AC Siena eine komplizierte Knieverletzung.

Abbiati muss operiert werden und fällt für mehrere Monate aus.

Der 31-Jährige hatte mit Saisonbeginn Milans langjährigen Stammtorhüter Dida verdrängt.

Christian Abbiati im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung