Serie A

Mihajlovic ersetzt Bologna-Coach Arrigoni

SID
Montag, 03.11.2008 | 19:12 Uhr
© Getty
Advertisement
Serie A
Atalanta -
Crotone
Serie A
Cagliari -
Sassuolo
Serie A
Genua -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Sampdoria
Serie A
Juventus -
Florenz
Serie A
Lazio -
Neapel
Serie A
AC Mailand -
SPAL
Serie A
Udinese -
FC Turin
Serie A
AS Rom -
Udinese
Serie A
SPAL -
Neapel
Serie A
Juventus -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Serie A
Florenz -
Atalanta
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Serie A
Genua -
Bologna
Serie A
Neapel -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona

Nach acht Niederlagen aus neun Punktspielen hat der italienische Erstligist FC Bologna seinen Trainer Daniele Arrigoni entlassen und Sinisa Mihajlovic als Nachfolger präsentiert.

Diese Entscheidung gab der Aufsteiger, der nach dem 10. Spieltag auf Rang 19 der Serie A liegt, einen Tag nach dem 1:5-Debakel bei Cagliari Calcio bekannt.

Für den langjährigen jugoslawischen Nationalverteidiger und Italien-Legionär Mihajlovic ist das Engagement in Bologna die erste Station als Cheftrainer.

Der 39-Jährige musste Ende der vergangenen Saison als Assistenzcoach von Inter Mailand gemeinsam mit Cheftrainer Roberto Mancini seinen Hut nehmen.

Alle Infos zur Serie A

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung