Freitag, 19.09.2008

Serie A

Inter will mit Maradona kooperieren

Inter Mailand will mit Diego Maradona zusammenarbeiten. Dies verriet Inter-Präsident Massimo Moratti der "La Gazzetta dello Sport".

Fußball, Argentinien, Diego Maradona, Inter Mailand, Italien, Serie A
© dpa

Bei einem gemeinsamen Abendessen in Mailand habe der frühere argentinische Weltklassefußballer dem italienischen Meister "eine Zusammenarbeit in Südamerika und anderswo" angeboten, berichtete die Sporttageszeitung.

"Ich denke, wir werden ihn an uns binden", sagte Moratti. Maradona genieße immer noch höchstes Ansehen. Seine Probleme habe er überwunden. Ab wann und in welcher Funktion Maradona für Inter tätig werden soll, sagte Moratti nicht.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

 

Das könnte Sie auch interessieren
Die Fans des AS Rom sind schon häufiger negativ aufgefallen

Rund 20 Roma-Hooligans festgenommen

Diego Simeone wird nicht zu Inter Mailand gehen

Medien: Simeone erteilt Inter endgültige Absage

Jakupovic verpasste mit Österreichs U19 die EM-Endrunde

ÖFB-Perle Jakupovic: "Empoli ist ein super Zwischenstopp"


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 34. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.