Zambrotta wechselt zum AC Milan

Von SPOX
Samstag, 31.05.2008 | 23:00 Uhr
zambrotta, barcelona, ronaldo, manchester, united, barca
© Getty
Advertisement
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom

München - Der italienische Nationalspieler Gianluca Zambrotta wechselt vom FC Barcelona zum AC Milan.

Das gab der Mailänder Verein am Samstag Abend auf seiner Homepage bekannt. Die Ablösesumme soll bei 8,5 Millionen Euro liegen. Der 31-jährige Außenverteidiger absolvierte in der abgelaufenen Saison 36 Pflichtspiele für die Katalanen.

Zambrotta ist nach Mathieu Flamini der zweite Neuzugang der Rossoneri für die neue Saison. Nach dem fünften Platz in der abgelaufenen Serie-A-Saison spielt Milan nächste Saison nur im UEFA-Cup. Der ehemalige Juventus-Spieler war in den vergangenen Wochen des öfteren auch beim FC Bayern im Gespräch gewesen.

Milan-Geschäfstführer Adriano Galliani gab ebenfalls bekannt, dass der Franzose Yoann Gourcuff auf Leihbasis zu Girondins Bordeaux wechselt. Gleichzeitig bekräftigte Galliani sein Interesse an Barcelona-Stürmer Samuel Eto'o: "Er ist unserer Traumspieler, aber Barca verlangt 50 Millionen Euro für ihn."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung