Serie A

Zambrotta wechselt zum AC Milan

Von SPOX
Samstag, 31.05.2008 | 23:00 Uhr
zambrotta, barcelona, ronaldo, manchester, united, barca
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

München - Der italienische Nationalspieler Gianluca Zambrotta wechselt vom FC Barcelona zum AC Milan.

Das gab der Mailänder Verein am Samstag Abend auf seiner Homepage bekannt. Die Ablösesumme soll bei 8,5 Millionen Euro liegen. Der 31-jährige Außenverteidiger absolvierte in der abgelaufenen Saison 36 Pflichtspiele für die Katalanen.

Zambrotta ist nach Mathieu Flamini der zweite Neuzugang der Rossoneri für die neue Saison. Nach dem fünften Platz in der abgelaufenen Serie-A-Saison spielt Milan nächste Saison nur im UEFA-Cup. Der ehemalige Juventus-Spieler war in den vergangenen Wochen des öfteren auch beim FC Bayern im Gespräch gewesen.

Milan-Geschäfstführer Adriano Galliani gab ebenfalls bekannt, dass der Franzose Yoann Gourcuff auf Leihbasis zu Girondins Bordeaux wechselt. Gleichzeitig bekräftigte Galliani sein Interesse an Barcelona-Stürmer Samuel Eto'o: "Er ist unserer Traumspieler, aber Barca verlangt 50 Millionen Euro für ihn."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung