Milan-Superstar Kaka am Meniskus operiert

SID
Freitag, 23.05.2008 | 21:45 Uhr
Kaka, AC Mailand, Serie A
© Getty
Advertisement
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese – Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom

Rio de Janeiro - Weltfußballer Kaka vom AC Mailand ist erfolgreich am Meniskus operiert worden.

Der Eingriff am linken Knie erfolgte arthroskopisch. Der 26 Jahre alte Brasilianer wird die Pasteur-Klinik in Rio de Janeiro daher am Samstag schon wieder verlassen können.

Allerdings ist ungewiss, ob der Superstar dem Rekord-Weltmeister in den beiden WM-Qualifikationsspielen am 15. Juni gegen Paraguay und am 18. Juni gegen Argentinien bereits zur Verfügung steht.

Rückkehr ungewiss 

"Das Ergebnis der Operation war sehr positiv, aber ich möchte keinen endgültigen Termin für seine Rückkehr setzen", sagte Nationalmannschaftsarzt Jose Luiz Runco, der den Eingriff bei Milan- Stürmer Kaka vorgenommen hatte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung