Serie A

Milan-Superstar Kaka am Meniskus operiert

SID
Freitag, 23.05.2008 | 21:45 Uhr
Kaka, AC Mailand, Serie A
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Rio de Janeiro - Weltfußballer Kaka vom AC Mailand ist erfolgreich am Meniskus operiert worden.

Der Eingriff am linken Knie erfolgte arthroskopisch. Der 26 Jahre alte Brasilianer wird die Pasteur-Klinik in Rio de Janeiro daher am Samstag schon wieder verlassen können.

Allerdings ist ungewiss, ob der Superstar dem Rekord-Weltmeister in den beiden WM-Qualifikationsspielen am 15. Juni gegen Paraguay und am 18. Juni gegen Argentinien bereits zur Verfügung steht.

Rückkehr ungewiss 

"Das Ergebnis der Operation war sehr positiv, aber ich möchte keinen endgültigen Termin für seine Rückkehr setzen", sagte Nationalmannschaftsarzt Jose Luiz Runco, der den Eingriff bei Milan- Stürmer Kaka vorgenommen hatte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung