Mittwoch, 07.05.2008

Rom kickt Catania raus

Inter erneut gegen Rom im Cup-Finale

München - Titelverteidiger AS Rom trifft im Endspiel zum wiederholten Male auf Inter Mailand.

italien, coppa italia, inter, cruz, maicon, mailand, nerazzurri
© Getty

Mit einem 1:1 in Catania sicherte sich die Roma den Einzug ins Finale des italienischen Cups. Die Römer hatten das Hinspiel mit 1:0 für sich entschieden.

Im Endspiel treffen die Hauptstädter auf Meister und Serie-A-Tabellenführer Inter Mailand, der sich auswärts gegen Lazio Rom 2:0 durchgesetzt hatte (Hinspiel 0:0).

Roma und Inter stehen sich damit am 24. Mai im Olympiastadion Rom bereits zum vierten Mal in Serie im Cup-Endspiel gegenüber. Inter gewann 2005 und 2006, die Roma 2007.

Da die Cup-Finalisten in der Liga die Plätze eins und zwei sicher haben, berechtigt der siebente Platz in der Meisterschaft zu einem UEFA-Cup-Start.

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Monchi steht vor einem Wechsel zum AS Rom

Medien: Monchi vor Roma-Wechsel

Marco Verratti spricht über seine Zukunft

Verratti könnte sich Wechsel zu Juve vorstellen

Gerald Deulofeu ist derzeit vom FC Everton an den AC Mailand ausgeliehen

Deulofeu: "Messi-Vergleiche haben mich beeinträchtigt"


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 30. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.