Neue Stadionpläne von Inter werden konkreter

SID
Freitag, 07.03.2008 | 23:35 Uhr
Advertisement
Serie A
Atalanta -
Neapel
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio

München - Die Stadionpläne des italienischen Meisters Inter Mailand werden anscheinend immer konkreter.

Inter-Präsident Massimo Moratti teilte der "Gazzetta dello Sport" mit, dass der Verein ein Gebiet gefunden habe, um ein Stadion zu bauen. Die Arena soll nach dem verstorbenen Inter-Präsidenten Giacinto Facchetti benannt werden.

Momentan teilen sich die Nerazzurri mit dem Lokalrivalen AC Milan das Giuseppe-Meazza-Stadion im Stadtteil San Siro. Das Stadion gehört der Mailänder Gemeinde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung