Freitag, 07.03.2008

Serie A

Neue Stadionpläne von Inter werden konkreter

München - Die Stadionpläne des italienischen Meisters Inter Mailand werden anscheinend immer konkreter.

Inter-Präsident Massimo Moratti teilte der "Gazzetta dello Sport" mit, dass der Verein ein Gebiet gefunden habe, um ein Stadion zu bauen. Die Arena soll nach dem verstorbenen Inter-Präsidenten Giacinto Facchetti benannt werden.

Momentan teilen sich die Nerazzurri mit dem Lokalrivalen AC Milan das Giuseppe-Meazza-Stadion im Stadtteil San Siro. Das Stadion gehört der Mailänder Gemeinde.

Das könnte Sie auch interessieren
Antonio Rüdiger kann sich eine Rückkehr in die Bundesliga vorstellen

Rüdiger liebäugelt mit Bundesliga-Rückkehr

Gianluigi Donnarumma zeigt beim AC Milan starke Leistungen

Berlusconi: "Donnarumma nicht auf dem Markt"

Francesco Totti spricht über einen möglichen Wechsel zu Real Madrid

Totti bereut, nicht mit Ronaldo gespielt zu haben


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.