Freitag, 07.03.2008

Serie A

Neue Stadionpläne von Inter werden konkreter

München - Die Stadionpläne des italienischen Meisters Inter Mailand werden anscheinend immer konkreter.

Inter-Präsident Massimo Moratti teilte der "Gazzetta dello Sport" mit, dass der Verein ein Gebiet gefunden habe, um ein Stadion zu bauen. Die Arena soll nach dem verstorbenen Inter-Präsidenten Giacinto Facchetti benannt werden.

Momentan teilen sich die Nerazzurri mit dem Lokalrivalen AC Milan das Giuseppe-Meazza-Stadion im Stadtteil San Siro. Das Stadion gehört der Mailänder Gemeinde.

Das könnte Sie auch interessieren
Zuerst feiert Mandzukic mit Juve die Meisterschaft, dann unterschrieb er einen neuen Vertrag

Mario Mandzukic verlängert bei Juventus Turin

Geht er oder bleibt er? Noch sind die Zukunftspläne von Francesco Totti unbekannt

Totti schürt weiter Spekulationen um seine Zukunft

Gennaro Gattuso war jahrelang als aktiver Spieler des AC Milan aktiv

Ex-Weltmeister Gattuso kehrt zu Milan als Nachwuchstrainer zurück


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
ITA

Serie A, 37. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.