Serie A

Neue Stadionpläne von Inter werden konkreter

SID
Freitag, 07.03.2008 | 23:35 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

München - Die Stadionpläne des italienischen Meisters Inter Mailand werden anscheinend immer konkreter.

Inter-Präsident Massimo Moratti teilte der "Gazzetta dello Sport" mit, dass der Verein ein Gebiet gefunden habe, um ein Stadion zu bauen. Die Arena soll nach dem verstorbenen Inter-Präsidenten Giacinto Facchetti benannt werden.

Momentan teilen sich die Nerazzurri mit dem Lokalrivalen AC Milan das Giuseppe-Meazza-Stadion im Stadtteil San Siro. Das Stadion gehört der Mailänder Gemeinde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung