Buffon: "Bräuchte vor EM 20 Tage Pause"

SID
Freitag, 28.03.2008 | 14:09 Uhr
Advertisement
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom

Turin - Italiens Nationaltorwart Gianluigi Buffon will vor der EM in diesem Sommer eine Auszeit nehmen. Den 30-Jährigen Weltmeister plagen Rückenprobleme.

"Um wieder ganz fit zu werden, bräuchte ich eine Pause von 20 Tagen", sagte der Keeper des italienischen Rekordmeisters Juventus Turin der "La Gazzetta dello Sport". Wegen seiner Rückenprobleme hatte der Nationaltorhüter in dieser Saison bereits in drei Ligaspielen gefehlt.

Sobald Juve den Einzug in die Champions League sicher hat, will Buffon nun pausieren. Acht Spieltage vor Ende der Serie-A-Saison liegt Juve hinter Titelverteidiger Inter Mailand (68 Punkte) und Vize-Meister AS Rom (64) mit 58 Zählern auf Platz drei. Es folgen der AC Florenz (53) und der AC Mailand (49).

Der vierte Tabellenplatz reicht in Italien zum Einzug in die Qualifikationsrunde zur Champions League aus. Die ersten beiden sind direkt für die Königsklasse des europäischen Fußballs qualifiziert. Die Serie A endet am 18. Mai. Bereits am 25. Mai treffen sich die Azzurri zur EM-Vorbereitung in Coverciano bei Florenz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung