Sonntag, 27.01.2008

Wadenverletzung stoppt Brasilianer

Rückschlag für Ronaldo: wieder verletzt

Mailand - Der brasilianische Fußballstar Ronaldo hat sich wieder verletzt. Der Stürmer des AC Mailand zog sich im Training eine Wadenverletzung zu.

Ronaldo
© Getty

Trainer Carlo Ancelotti strich den 31-Jährigen (im Bild links) daraufhin aus dem Kader für das Ligaspiel gegen den FC Genua. Wie die "La Gazzetta dello Sport" Sonntag berichtete, soll es sich jedoch nur um eine leichte Verletzung handeln.

Der dritte Rückschlag

Für Ronaldo ist die neuerliche Blessur bereits der dritte Rückschlag in dieser Saison.  

Nachdem er sich am 31. Juli eine schwere Oberschenkelverletzung zugezogen hatte, musst er im Herbst seinen ersten Comeback-Versuch beim Champions League-Spiel bei Benfica Lissabon aufgeben.

Beim Aufwärmen zog er sich damals am Spielfeldrand ebenfalls eine Wadenverletzung zu. So konnte Ronaldo erst nach fast sechsmonatiger Pause im Januar sein Comeback geben.

Ronaldo kämpft in Mailand um die Verlängerung seines zum Saisonende auslaufenden Vertrags. "Die nächsten Monate sind entscheidend", hatte Ancelotti gesagt. Und: "Zuletzt wurde er von Tag zu Tag besser."

Das könnte Sie auch interessieren
Mattia de Sciglio ist derzeit heiß begehrt

Medien: Juventus bietet für De Sciglio

Zwei der besten Torhüter der Welt: Manuel Neuer und Gianluigi Buffon

Buffon lobt Neuer: "Fantastischer Torhüter"

Marko Pjaca zog sich einen Kreuzbandriss zu

Saisonaus für Juves Pjaca


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 30. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.