4:0 gegen Turin

Inter Mailand baut Führung aus

SID
Sonntag, 09.12.2007 | 18:15 Uhr
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
Rom -
Bologne
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Hamburg - Mit einem deutlichen 4:0-Sieg über den FC Turin hat Inter Mailand die Führung in der italienischen Serie A ausgebaut. Für Inter trafen Ibrahimovic per Elfmeter (37.), Cruz (50.), Jimenez (52.) und Cordoba (76.).

Verfolger AS Rom musste sich beim 1:1 bei Livorno Calcio mit einem Punkt begnügen. Juventus Turin feierte zu Hause nach einem Tor von Nedved (85.) einen knappen 1:0-Erfolg über Atalanta Bergamo. In der Tabelle führt Inter nach dem 15. Spieltag mit 37 Punkten vor AS Rom (32) und Juve (29).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung