Fussball

Paris Saint-Germain vor Verpflichtung von Donny van de Beek von Ajax Amsterdam?

Von SPOX
Donny van de Beek traf in der Champions League gegen die Tottenham Hotspur.

Paris Saint-Germain steht offenbar kurz vor dem Transfer von Donny van de Beek von Ajax Amsterdam. Der niederländische Mittelfeldspieler soll sich laut einem Medienbericht aus Frankreich schon bald der Mannschaft von Thomas Tuchel anschließen.

Für rund 60 Millionen Euro könnte der 22-Jährige laut Canal+ aus seinem bis 2022 laufenden Vertrag ausgelöst werden. Van de Beek ist absoluter Leistungsträger Amsterdams und brillierte zuletzt in der Champions League mit Treffern gegen Juventus und die Tottenham Hotspur.

Entsprechend sind die Franzosen offenbar besorgt, dass der Preis für van de Beek steigen könnte und streben eine schnelle Einigung mit Ajax an. Die Gespräche zwischen beiden Klubs sollen zuletzt stark intensiviert worden sein.

Thomas Tuchel bei PSG mit Personalnot im Zentrum

Ein Abschied von van de Beek wäre ein herber Verlust für die Mannschaft von Erik ten Haag. In der laufenden Saison hat er eine einzige Partie, das Achtelfinale im niederländischen Pokal gegen Roda, verpasst. In 53 Einsätzen gelangen ihm 16 Tore und elf Assists.

Als mögliche Abnehmer wurden zuletzt auch der AC Milan und Borussia Dortmund gehandelt. Die Finanzkraft spricht allerdings für PSG. Dort ist Trainer Tuchel seit geraumer Zeit auf der Suche nach adäquatem Personal für das zentrale Mittelfeld.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung