Fussball

Paris St. Germain: Neymar bei PSG zurück im Mannschaftstraining

SID
Neymar ist bei PSG ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Der brasilianische Superstar Neymar ist am Donnerstag in das Mannschaftstraining des französischen Meisters Paris St. Germain zurückgekehrt.

Der Verein veröffentlichte in den sozialen Medien ein Foto von der Trainings-Rückkehr des 27-Jährigen. Möglicherweise kann der Stürmer bereits am 27. April im Pokalfinale gegen Stade Rennes sein Comeback feiern.

Neymar zog sich am 23. Januar im Pokalspiel gegen Racing Straßburg eine Mittelfußverletzung zu, die konservativ behandelt wurde. Dadurch fehlte der 222-Millionen-Mann elf Wochen und musste das Achtelfinal-Aus von PSG in der Champions League gegen Manchester United als Zuschauer verfolgen.

Bereits im März 2018 hatte sich Neymar am rechten Mittelfuß verletzt. Damals wurde der Brasilianer sogar operiert und kehrte nach dreimonatiger Pause erst kurz vor der Weltmeisterschaft in Russland zurück.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung