Fussball

Ligue 1 - Kurios: Bordeaux-Profi fällt nach Bart-Transplantation aus

Von SPOX
Younousse Sankhare fällt vorerst aus.

Younousse Sankhare ist ein wichtiger Bestandteil des Mittelfelds von Girondins Bordeaux. Weil ihn Komplikationen bei einer Bart-Transplantation außer Gefecht setzen, wird er seinem Klub nun aber vorerst nicht mehr zur Verfügung stehen können.

Unzufrieden mit seiner Gesichtsbehaarung soll sich Sankhare in einer Privatklinik einer Behandlung unterzogen haben. In der Folge litt der 29-Jährige aber an Fieber und soll nach französischen Medienberichten gleich mehrere Wochen lang ausfallen.

Sankhare fehlt seinem Klub schon seit Anfang Februar. Dabei könnte Girondins den ehemaligen Spieler von Paris Saint-Germain gerade gut gebrauchen, steckt man doch im unteren Tabellenmittelfeld fest.

Gänzlich neu sind derartige Therapien bei Sportlern im Übrigen nicht. Stars wie Wayne Rooney oder David Silva unterzogen sich bereits Haartransplantationen, allerdings jeweils in Sachen Haupthaar. In puncto Barthaartransplantationen könnte Sankhare also ein unglückliches Debüt gefeiert haben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung