Fussball

Neymar über Gerüchte um Wechsel zu Real: "Bin glücklich in Paris"

Von SPOX
Neymar fehlt Paris aktuell wegen einer Verletzung.

PSG-Superstar Neymar hat betont, dass ihm die Spekulationen über einen möglichen Wechsel zu Real Madrid zwar schmeicheln, er aktuell aber glücklich in Frankreich ist.

"Real ist einer der größten Klubs der Welt. Jeden, der von Real Madrid beobachtet wird, würde es reizen, dort zu spielen. Aber ich bin glücklich in Paris", sagte Neymar im Interview mit Globo. Der 27-jährige Angreifer weiter: "Niemand kennt die Zukunft, ich sage nicht, dass ich eines Tages für Real Madrid spielen werde."

Neymar: "Barcelona war immer mein Traum"

Zudem erklärte der Brasilianer, dass er sich seinen großen Traum bereits erfüllt habe: "Barcelona war immer mein Traum, etwas, von dem ich schon als kleines Kind geredet habe. Ich habe es dorthin geschafft, also ist mein Traum bereits erfüllt worden."

Neymar hatte von 2013 bis 2017 bei Barca gespielt, war dann für die Weltrekordablöse von 222 Millionen Euro nach Paris gewechselt. Bei PSG hat er noch Vertrag bis 2022, aktuell fehlt er dem Team von Trainer Thomas Tuchel wohl noch bis Ende März wegen einer Mittelfußverletzung.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung