Fussball

Edinson Cavani "Tuchel hat eine Atmosphäre des Zusammenhalts geschaffen"

Von Sabrina Belalmi
Edinson Cavani lobt Thomas Tuchel für dessen psychologische Teamführung.

Edinson Cavani von Paris Saint-Germain hat Thomas Tuchel für dessen Arbeit beim französischen Serienmeister gelobt. "Der Trainer hat eine positive Atmosphäre des Zusammenhalts geschaffen. Er hat bewirkt, dass wir uns jetzt Stück für Stück besser verstehen. Nicht nur auf dem, sondern auch neben dem Platz", sagte der Stürmer aus Uruguay im exklusiven Gespräch mit SPOX und Goal.

"Wir spüren den Zusammenhalt und ein Gefühl der Freundschaft. Wir alle hoffen, diesen Weg langsam, aber sicher weiterzugehen. Wir gehen schwierige Situationen als Mannschaft an - und das kann uns noch weit bringen.", so Cavani weiter.

Tuchel hatte im Sommer die Nachfolge von Unai Emery angetreten und führt mit seiner Mannschaft die Ligue 1 souverän an. In der Champions League stehen die Franzosen im Achtelfinale, in dem sie auf Manchester United treffen.

"Wir wissen, dass Manchester United eine ziemlich schlechte Phase durchgemacht hat", erklärte Cavani mit Blick auf die kommenden Duelle. Der Trainerwechsel von Jose Mourinho zu Ole Gunnar Solskjaer habe jedoch "eine Veränderung der Energie" mit sich gebracht. "ManUnited hat begonnen, positive Ergebnisse zu erzielen und Solskjaer hat für eine neue Motivation gesorgt."

Cavani über Neymar und Cavani: "Es existiert jetzt ein anderer Spirit"

Bezüglich seiner Beziehung zu Kylian Mbappe und Neymar sagte Cavani: "Es ist eine Frage von Zeit, Bereitschaft und gemeinsamer Arbeit. Das ist immer so. Ich glaube, jeder verhält sich in der Gruppe inzwischen anders, auf eine bessere Art und Weise. Es existiert jetzt ein anderer Spirit. Diese Beziehung hat sich mit der Zeit entwickelt."

Cavani absolviert bereits seine sechste Saison bei PSG und hat in der aktuellen Spielzeit in elf Ligue-1-Partien zehn Tore erzielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung