Fussball

Paris Saint-Germain marschiert weiter und siegt 4:1 gegen Stade Rennes

SID
© getty

Paris St.-Germain marschiert auch ohne den verletzten Neymar in der Ligue 1 der Titelverteidigung entgegen. Das weiter ungeschlagene Team von Thomas Tuchel siegte gegen Stade Rennes mit Julian Draxler und Nationalspieler Thilo Kehrer in der Anfangsformation 4:1 (1:1).

Damit hat PSG an der Tabellenspitze bei noch zwei ausstehenden Nachholspielen in der Hinterhand weiterhin 16 Punkte Vorsprung auf Verfolger OSC Lille (2:1 bei Olympique Marseille).

Edinson Cavani war mit zwei Treffern (7. und 71.) erfolgreichster Spieler in Tuchels Team. Angel di Maria (68.) und Weltmeister Kylian Mbappe (71.) erzielten die weiteren Tore des Tabellenführers.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung