Medien: Mario Balotelli bleibt bei OGC Nizza - falls Patrick Vieira Trainer wird

Von SPOX
Samstag, 09.06.2018 | 14:00 Uhr
Mario Balotelli könnte doch in Nizza bleiben.
© getty

Sollte Patrick Vieira Lucien Favre als Trainer von OGC Nizza beerben, wird wohl auch Star-Stürmer Mario Balotelli dem Verein treu bleiben.

Nach Informationen von RMC Sport könnte die Ankunft von Balotellis ehemaligem Mannschaftskameraden die Wechselabsichten des italienischen Nationalstürmers auf Eis legen. Statt den Verein zu verlassen, könnte der 27-Jährige für ein weiteres Jahr an für den Klub an der Cote d'Azur auf Torejagd gehen.

Zuletzt stand ein Transfer des Ex-Mailänders zu Olympique Marseille im Raum. Laut La Provence befindet sich sein Berater Mino Raiola bereits in Verhandlungen mit dem amtierenden Finalisten der Europa League.

Nizza: Patrick Vieira der Top-Favorit

Vieira gilt zwar als Top-Favorit auf den Trainerposten in Nizza, doch in trockenen Tüchern ist seine Verpflichtung noch nicht. Aktuell steht der Weltmeister von 1998 noch bei New York City FC in der MLS unter Vertrag.

Balotelli kennt den Franzosen aus dessen aktiver Zeit bei Inter Mailand. Zwischen 2006 und 2010 liefen beide gemeinsam für die Nerazzurri auf und gewannen mehrere Titel zusammen. Später spielten sie noch ein Jahr lang Seite an Seite bei Manchester City.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung