Berater von Lyons Nabil Fekir hofft weiter auf Liverpool-Transfer: "Es ist noch nicht vorbei"

Von SPOX
Dienstag, 19.06.2018 | 10:40 Uhr
Nabil Fekirs Wechsel zum FC Liverpool ist offenbar doch noch nicht vom Tisch.
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Live
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Live
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Der französische Nationalspieler Nabil Fekir und sein Berater hoffen noch immer auf einen Transfer von Olympique Lyon zum FC Liverpool. Dass OL die Verhandlungen mit dem Premier-League-Klub bereits für gescheitert erklärt hat, spielt für Agent Jean-Pierre Bernes dabei eine untergeordnete Rolle.

Gerüchten zufolge platzte der Transfer, da der Offensivspieler den Medizincheck nicht bestand. Ein Vorwurf, den der Berater nicht weiter kommentierte. Er betonte stattdessen bei LCI: "Es ist noch nicht vorbei. Das war noch nicht das Ende der Geschichte."

Nach langen Verhandlungen scheiterte ein 68-Millionen-Euro-Transfer vor rund einer Woche krachend. Als mögliche Alternative zu Fekir gilt unter anderem auch der deutsche Nationalspieler Julian Draxler von Paris Saint-Germain.

Als Kapitän führte Fekir Lyon in der abgelaufenen Saison auf den dritten Tabellenplatz und sicherte seinem Klub somit die Teilnahme an der Champions League. Dabei steuerte der Spielmacher in 30 Ligue-1-Einsätzen 18 Tore und acht Assists bei.

Fekirs Vertrag bei OL läuft noch bis 2020.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung