Fussball

Manchester Uniteds Transferziel Lucas denkt an Abschied von Paris Saint-Germain

Von SPOX
Lucas Moura will PSG wohl verlassen.

Nachdem Lucas Moura in den letzten Wochen vermehrt mit einem Wechsel zu Manchester United in Verbindung gebracht worden war, verkündete der 25-Jährige nun im brasilianischen Fernsehen, Paris Saint-Germain voraussichtlich bereits im Januar zu verlassen.

"Ich denke nicht, dass ich bleiben werde. Leider ist dies das Ende meiner Zeit in Paris", so Lucas, der zudem die Ausgeglichenheit der englischen Premier League bewundert: "Es wird auf verschiedene Faktoren ankommen. Ich werde mich mit meiner Familie zusammensetzen und sehen, wie Gott für mich entscheidet."

Berichten zufolge ist Manchester United bereit, eine Ablöse in Höhe von 25 Millionen Euro zu zahlen.

Der brasilianische Flügelspieler steht seit 2013 bei Paris Saint-Germain unter Vertrag. Nach den Transfers von Neymar und Kylian Mbappe absolvierte der 25-Jährige in der laufenden Saison jedoch erst fünf Spiele in der französischen Ligue 1 (ein Tor, eine Vorlage).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung