Fussball

Stade Rennes: Gourcuff nicht mehr Trainer

SID
Christian Gourcuff übernahm erst 2016 das Traineramt bei Stade Rennes

Christian Gourcuff (62) ist nicht länger Trainer des französischen Erstligisten Stade Rennes. Das berichtet die Nachrichtenagentur AFP. Vier Tage zuvor war bereits Rene Ruello als Vereinspräsident zurückgetreten. Übergangsweise sollen der Leiter des Trainingszentrums, Landry Chauvin, und Michel Troin die Leitung der Mannschaft übernehmen.

Laut AFP gab es Unstimmigkeiten zwischen Gourcuff und dem neuen Präsidenten und ehemaligen Generaldirektor Olivier Letang. Bereits vor drei Wochen war über den Abschied von Ruello und Gourcuff in der Presse spekuliert worden. Rennes hatte nach den ersten neun Spieltagen nur einen Sieg eingefahren. Doch nach vier wettbewerbsübergreifenden Siegen in Folge schien der Trainer beim Tabellenzehnten wieder fester im Sattel zu sitzen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung