PSG ohne Neymar und Di Maria

Von SPOX
Freitag, 03.11.2017 | 18:23 Uhr
Neymar erlitt in der Champions League beim Kantersieg über den RSC Anderlecht einen Schlag und fällt gegen Angers aus
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Paris Saint-Germain hat für die Partie bei Angers am Samstag mehrere Ausfälle zu beklagen. Wie Trainer Unai Emery verkündete, wird unter anderem Neymar, der beim 5:0 über Anderlecht in der Champions League einen Schlag abbekommen hatte, nicht zur Verfügung stehen.

Neben dem Brasilianer muss Emery auch auf Angel Di Maria und Marquinhos verzichten, die jeweils die Geburt ihres Kindes erwarten. Zudem wird Thiago Motta aufgrund von Knieproblemen fehlen.

Vor dem Duell mit Angers, das nur zwei der bisherigen elf Ligaspiele gewann, kann PSG mit vier Punkten Vorsprung auf den Verfolger aus Monaco blicken.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung