PSG gastiert in Angers: Alle Infos zum Spiel, Livestream und Liveticker

Überfährt PSG auch Angers?

Von SPOX
Samstag, 04.11.2017 | 08:15 Uhr
Die Spieler von PSG wollen auch gegen Angers wieder jubeln
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Liverpool - Chelsea - Der Kampf um die CL-Plätze
Indian Super League
Kerala -
Jamshedpur
Ligue 1
St. Etienne -
Straßburg
Premiership
Dundee -
Rangers
Premier League
West Ham -
Leicester
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
A-League
FC Sydney -
Brisbane
Primera División
Alaves -
Eibar
Championship
Barnsley -
Leeds
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Championship
Norwich -
Preston
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Ligue 1
Rennes -
Nantes
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Primera División
Real Betis -
Girona
Championship
Sheff Utd -
Birmingham
Ligue 1
Caen -
Bordeaux
Ligue 1
Dijon -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Lille
Ligue 1
Troyes -
Angers
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
J1 League
Kashima -
Kashiwa
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Eredivisie
Excelsior -
PSV
Premier League
Southampton -
Everton
Super Liga
Cukaricki -
Roter Stern
Ligue 1
Nizza -
Lyon
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Ligue 1
Marseille -
Guingamp
Premier League
Huddersfield -
Man City
Serie A
Lazio -
Florenz
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
First Division A
Brügge -
Zulte-Waregem
Primera División
Valencia -
Barcelona
Serie A
Juventus -
Crotone
Ligue 1
Monaco -
PSG
Primeira Liga
Benfica -
Setubal
Superliga
River Plate -
Newell's Old Boys
Premier League
Spartak -
Zenit
Serie A
Atalanta -
Benevento
Championship
QPR -
Brentford
Primera División
Espanyol -
Getafe
Ligue 1
Amiens -
Dijon
Ligue 1
Straßburg -
Caen
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Ligue 1
Bordeaux -
St. Etienne
Premier League
Watford -
Man United
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Copa Sudamericana
Independiente -
Libertad
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Ligue 1
Angers -
Rennes
Ligue 1
Guingamp -
Montpellier
Ligue 1
Lyon -
Lille
Ligue 1
Metz -
Marseille
Ligue 1
Nantes -
Monaco
Ligue 1
Toulouse -
Nizza
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Premiership
Rangers -
Aberdeen
Cup
Anderlecht -
Lüttich
Ligue 1
PSG -
Troyes
Premier League
Stoke -
Liverpool
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Copa Libertadores
Lanus -
Gremio
Indian Super League
Goa -
Bengaluru
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Cup
Zulte-Waregem -
Brügge
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Indian Super League
Jamshedpur -
Kalkutta
Serie A
AS Rom -
SPAL
Primeira Liga
Sporting -
Belenenses
Ligue 1
Dijon -
Bordeaux
Serie A
Neapel -
Juventus
Championship
Leeds -
Aston Villa
Primera División
Malaga -
Levante
Primeira Liga
Porto -
Benfica
J1 League
Iwata -
Kashima
J1 League
Kobe -
Shimizu
A-League
Newcastle -
Melbourne City
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Lok Moskau -
Kasan
Premier League
Brighton -
Liverpool
Championship
Millwall -
Sheffield Utd
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Ligue 1
Straßburg -
PSG
Premier League
Arsenal -
Man United
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Championship
Bristol City -
Middlesbrough
Ligue 1
Lille -
Toulouse
Ligue 1
Monaco -
Angers
Ligue 1
Nizza -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Amiens
Ligue 1
Troyes -
Guingamp
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Vitesse
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Swansea (Delayed)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Leganes -
Villarreal
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Premiership
Aberdeen -
Rangers
Eredivisie
PSV -
Sparta
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Ligue 1
St. Etienne -
Nantes
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Primera División
Getafe -
Valencia
Ligue 1
Caen -
Lyon
Premier League
Man City -
West Ham
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Inter Zapresic
Primera División
Eibar -
Espanyol
First Division A
Zulte-Waregem -
Gent
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Ligue 1
Montpellier -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Arsenal
Serie A
Crotone -
Udinese
Championship
Birmingham -
Wolverhampton
Primera División
Girona -
Alaves
Serie A
Hellas Verona -
Genua
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Auckland City
Indian Super League
Chennai -
Kalkutta

Am 12. Spieltag der Ligue 1 ist Paris Saint-Germain beim SCO Angers zu Gast. Auch ohne Neymar gelang in der Vorwoche ein überzeugender 3:0-Sieg über OGC Nizza, gegen Angers müssen die Pariser weiter ohne den Brasilianer auskommen. SPOX liefert euch vorab alle wichtigen Infos zum Spiel und verrät euch außerdem wo ihr das Spiel im Livestream oder im LIVETICKER verfolgen könnt.

Kein Neymar, kein Problem. So zumindest stellte sich die Situation in der vergangenen Woche dar, als PSG auch ohne den brasilianischen Superstar OGC Nizza dominerte. Gegen Angers hätte Neymar zwar seine Sperre abegsessen, mitwirken kann er aber trotzdem nicht. Der 25-Jährige hat unter der Woche gegen Anderlecht einen Schlag abbekommen und muss pausieren.

Wie gut die Pariser Offensive läuft, musste der RSC Anderlecht beim 5:0 unter der Woche leidvoll ertragen. Besonders gut drauf ist derzeit Layvin Kurzawa, der am Dienstag den ersten Dreierpack eines Verteidigers in der Geschichte der Champions League schnürte.

PSG dominiert in dieser Saison nach Belieben. Die Hauptstädter mussten wettbewerbsübergreifend noch keine Niederlage hinnehmen. Logischerweise führen sie auch die Tabelle der Ligue 1 mit vier Punkten Vorsprung an. Anders sieht die Lage bei Angers aus. Nur eine der letzten neun Begegnungen konnte der Tabellenzwölfte gewinnen.

Anstoßzeit: Wann spielt Angers gegen PSG?

Spiel

SCO Angers - Paris Saint-Germain
DatumSamstag, 04. November 2017
Uhrzeit17 Uhr
OrtStade Raymond-Kopa, Angers

Wo finde ich einen Livestream zu Angers - PSG?

In Deutschland hat kein TV-Sender die Live-Rechte an der Ligue 1 erworben. Allerdings zeigt DAZN alle Spiele der Ligue 1 im Livestream - inkusive das Spiel zwischen Angers gegen Paris Saint-Germain.

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
keine ÜbertragungDAZN

DAZN ist das "Netflix des Sports", ein Streaming-Dienst für die größten Sportevents live und/oder auf Abruf. DAZN überträgt etliche Top-Ligen in Europa in HD-Qualität, u.a. die Ligue 1, Primera Division, Premier League sowie die Serie A. Darüber hinaus zeigt DAZN auch Spiele der NBA, MLB, NFL und vieler weiterer Ligen. Für eine Anmeldung klickt einfach hier. Das komplette DAZN-Programm könnt ihr hier aufrufen.

Wo finde ich einen Liveticker zum Spiel?

SPOX bietet zu allen Spielen der Ligue 1 einen Liveticker an. Die Liveberichterstattung zu Angers - PSG gibt es hier.

Vorschau: Facts zu Angers gegen PSG

  • PSG muss auch in Angers ohne Thiago Motta auskommen. Durch den Ausfall des 35-Jährigen könnte Julian Draxler wieder von Anfang an auf der Zehnerposition auflaufen. Die Doppel-Sechs bekleiden dann Adrien Rabiot und Marco Verratti.
  • Neben Motta und Cavani stehen auch Marquinhos und Angel Di Maria nicht zur Verfügung. Beide weilen bei ihren Frauen, die die Geburt ihres Kindes erwarten.
  • Edinson Cavani kann am Samstag die 100 vollmachen. Aktuell steht der Uruguayer bei 99 Ligue-1-Toren. Er könnte damit zum erst dritten Torjäger werden, der diese Marke in zwei verschiedenen Top-Ligen Europas erreicht. Zuvor schafften dies nur Zlatan Ibrahimovic und Gonzalo Higuain.
  • Besonders auswärts ist PSG eine Macht. Lediglich eine der letzten 15 Auswärtsbegegnungen verlor die Truppe von Unai Emery.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung