Wo kann ich Lyon - Monaco live sehen?

Von SPOX
Donnerstag, 12.10.2017 | 23:35 Uhr
Falcao jubelt nach seinem Tor gegen HSC Montpellier

Olympique Lyon gegen AS Monaco: Der Tabellenachte der Ligue 1 empfängt den Tabellenzweiten am 9. Spieltag. Während Lyon punkten muss, um den Anschluss an die internationalen Plätze nicht zu verlieren, könnte Monaco mit einem Sieg vorerst mit Paris-Saint-Germain gleich ziehen. Hier erfahrt ihr alles zum Livestream, Liveticker und den Kadern der beiden Mannschaften.

Nachdem die Monegassen mit vier Siegen aus vier Spielen in die neu Saison starteten, mussten sie sich am vergangenen Spieltag mit dem HSC Montpellier die Punkte teilen. Ihr Star-Stürmer Falcao ist seit Anfang der Saison in Galaform und bereit gegen Lyon weitere Tore zu schießen.

Nachdem Lyon gerade einmal zwei Punkte aus den letzten drei Spielen holte, heißt es für die Mannschaft von Trainer Bruno Genesio nicht den Anschluss an die internationalen Plätze zu verlieren. Seine Mannschaft verbuchte in den acht Absolvierten Liga-Spielen bereits vier Unentschieden. Da kommen ihnen die Formstarken Gegner aus Monaco wohl nicht gerade passend.

Wann spielt Olympique Lyon gegen AS Monaco?

SpielOlympique Lyon - AS Monaco
DatumFreitag, 13. Oktober 2017
Uhrzeit20.45 Uhr

Wo kann ich Olympique Lyon gegen AS Monaco im Livestream sehen?

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
keine ÜbertragungLive auf DAZN

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst für Sportevents. Zahlreiche internationale Fußballspiele der Premier League, Primera Divension, Serie A und Ligue 1, sowie US-Sportevents der NBA, NHL, NFL und MLB werden im Livestream übertragen. Starte jetzt deinen kostenlosen Probemonat , danach kostet dich das Angebot 9,99 Euro im Monat.

Das komplette DAZN-Programm der Premier League findet ihr hier

Wo kann ich Olympique Lyon gegen AS Monaco im Liveticker verfolgen?

SPOX bietet wie zu jedem anderen Spiel des 9. Spieltags der Ligue 1 einen LIVETICKER zum Spiel in Lyon an.

Der verfügbare Kader von Olympique Lyon

PositionSpieler Olympique Lyon
TorhüterMathieu Gorgelin, Anthony Lopes, Lucas Mocio
AbwehrspielerMouctar Diakhaby,Louis Nganioni, Marcal, Ferland Mendy, Jeremy Morel, Rafael, Kenny Tete, Mapou Yanga-Mbiwa
MittelfeldspielerHoussem Aouar, Jordan Ferri, Clement Grenier, Christopher Martins Pereira, Tanguy NDombele, Lucas Tousart
StürmerMaxwel Cornet, Memphis Depay, Mariano Diaz, Nabil Fekir, Amine Gouiri, Maolida, Bertrand Traore, Myziane Maolida

Verletztungen und Sperren bei Olympique Lyon

  • Marcelo (Rotsperre)
  • Pape Cheikh (verstauchter Knöchel)

Der Verfügbare Kader bei AS Monaco

PositionSpieler AS Monaco
TorhüterDanijel Subasic, Diego Benaglio, Seydou Sy
AbwehrspielerKamil Glik, Jemerson, Terence Kongolo, Andrea Raggi, Jorge, Julien Serrano, Djibril Sidibe, Almamy Toure
MittelfeldspielerSoualiho Meite, Kevin NDoram, Youri Tielemans, Joao Moutinho, Adama Traore
StürmerThomas Lemar, Keita Balde, Rachid Ghezzal, Rony Lopes, Jordi Mboula, Falcao, Guido Carrillo

Verletzungen und Sperren bei AS Monaco

  • Loic Badiashile (Schulterverletzung)
  • Julien Serrano (Sprunggelenksverletzung)
  • Gabriel Boschilia (Trainingsrückstand)
  • Stevan Jovetic (Blessur)
  • Adama Diakhaby (Rückenprobleme)
  • Fabinho (Gelbsperre)

Vorschau aufs Spiel

  • Monaco Top-Stürmer Falcao ist in Topform. In acht Ligaspielen traf der Kolumbianer bereits zwölf mal. Absolute Ligaspitze. Ob er seine Serie in Lyon weiterführen wird, ist nicht unwahrscheinlich
  • Alle Anzeichen stehen auf ein spannendes Spiel. In 62 Begegnungen konnte Lyon nur einmal mehr als Sieger das Feld verlassen.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung