Fussball

Verratti bleibt "vorerst" bei PSG

Von SPOX
Der FC Barcelona soll an Marco Verratti interessiert gewesen sein

Während der Sommertransferphase wurde Mittelfeldstar Marco Verratti von Paris Saint-Germain immer wieder mit einem Wechsel zum spanischen Top-Klub FC Barcelona in Verbindung gebracht. Sein neuer Berater Mino Raiola lässt die mittelfristige Zukunft des 24-Jährigen an der Seine erstmal offen.

"Verratti wird bei PSG bleiben, zumindest vorerst," so der 49-jährige Starberater in der Sendung "La Domenica Sportiva" bei Rai Sport. "Ich kann sonst nichts über seine Zukunft sagen, da ich kein Zauberer bin."

Verratti spielt seit 2012 bei PSG und ist noch bis 2021 an den Hauptstadtklub gebunden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung