Strafe für PSG wegen Mbappe-Transfer?

Von SPOX
Mittwoch, 27.09.2017 | 18:12 Uhr
Kylian Mbappe steigt nächsten Sommer zum zweitteuersten Fußballer aller Zeiten auf
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Paris St. Germain hat Kylian Mbappe im vergangenen Transferfenster von der AS Monaco ausgeliehen. Der endgültige Kauf des Stürmers soll im nächsten Sommer für 180 Millionen Euro vollzogen werden. Mit diesem Prozedere wollte PSG das Financial Fair Play (FFP) der UEFA umgehen - ein Plan, der laut Sport Bild fehlgeschlagen sein könnte.

Das FFP schreibt vor, dass ein Klub in den letzten drei Jahren nicht mehr ausgeben darf, als er eingenommen hat. Damit soll eine Chancengleichheit zwischen den Vereinen hergestellt werden.

Durch den 222 Millionen Euro teuren Kauf von Neymar und anderen Superstars in den letzten Jahren ist PSG ins Visier der UEFA geraten. Um Mbappe dennoch in diesem Sommer verpflichten zu können, entschied sich der Klub von Scheich Nasser Al-Khelaifi für eine Leihe des französischen Nationalspielers.

PSG droht Transfersperre

Wie die Sport Bild nun aber berichtet, wird die Kaufsumme auf die Rechnung des 2017er-Transferfenster übertragen. Somit hätte PSG 418 Millionen Euro ausgegeben und damit gegen das FFP verstoßen.

Eine "Leihe mit der Verpflichtung zum endgültigen Transfer eines Spielers oder mit einer bedingten Option, die im Wesentlichen obligatorisch ist, wird ab Beginn der Leihe in die FFP-Berechnungen einbezogen", heißt es demnach bei der UEFA.

Dem französischen Hauptstadtklub droht damit eine Transfersperre oder sogar der Ausschluss der Champions League.

Um einer Bestrafung zu entgehen, müsste PSG einige seiner Spieler verkaufen. "Wenn nötig, sind zahlreiche wertvoller Spieler unter Vertrag, die es ermöglichen würden, in den kommenden Transferphasen beträchtliche Gewinne zu erzielen", erklärte der Klub bereits.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung