Fussball

Paris zerlegt Girondins - Monaco schwächelt

Von SPOX
Auch Julian Draxler durfte mit Neymar & Co. zaubern

Am 8. Spieltag der Ligue 1 hat Tabellenprimus PSG im Topspiel kurzen Prozess mit Verfolger Girondins Bordeaux gemacht. Die AS Monaco leistete sich am Freitag gegen den eigentlichen Lieblingsgegner HSC Montpellier bereits einen kleinen Patzer. Hier findet ihr alle wichtigen Infos zum Spieltag, der Tabelle, sowie den Livestreams und Livetickern.

Das Wichtigste zum Spieltag in Kürze

  • Ausgerechnet die Offensive des amtierenden Meisters funktionierte nicht. Nur einen Schuss aufs Tor gelang der AS. Immerhin hält Monaco eine lange Serie aufrecht: Gegen Montpellier verloren die Monegassen zuletzt im Jahr 1995.
  • Die längste Siegesserie hält in Frankreich derzeit der FC Nantes. Die Mannschaft von Claudio Ranieri hat die vergangenen vier Spiele für sich entschieden - gegen Schlusslicht Metz hielt diese Serie aber nur mit viel Dusel.
  • Der von Lucien Favre trainierte OGC Nizza gab das Spiel am Sonntagabend gegen Olympique Marseille trotz 2:0-Führung und Balotelli-Treffer noch aus der Hand. Für Marseille traf zudem Luiz Gustavo, der allerdings nur wenig später einen umstrittenen Platzverweis kassierte.

7. Spieltag - Ergebnisse, Stenos, Highlights:

AS Monaco - HSC Montpellier 1:1 (0:0)| Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Falcao (38.), 1:1 Camara (92.)

Paris Saint-Germain - Girondins Bordeaux 6:2 (5:1) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Neymar (5.), 2:0 Cavani (12.), 3:0 Meunier (21.), 3:1 Sankhare (31.), 4:1 Neymar (40./HE), 5:1 Draxler (45.), 6:1 Mbappe (58.), 6:2 Malcolm (89./FE)

SC Amiens - OSC Lille | Spielabbruch wegen eingestürztem Tribünengeländer

Dijon FCO - Racing Straßburg 1:1 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Kwon Chang-Hoon (78.), 1:1 Terrier (90.+2)

Rote Karte: Yambere (Dijon/85.)

EA Guingamp - FC Toulouse 1:1 (1:1) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Thuram (1.), 1:1 Somalia (40.)

FC Nantes - FC Metz 1:0 (1:0) | Die Highlights im Video

Tor: 1:0 Sala (3.)

Gelb-Rote Karte: Assou-Ekotto (Metz/52.)

Bes. Vorkommnis: Roux (Metz) vergibt Elfmeter (90.+4)

Stade Rennes - SM Caen 0:1 (0:1) | Die Highlights im Video

Tor: 0:1 Bensebaini (34./ET)

Troyes AC - St. Etienne 2:1 (1:0)| Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Pele (41.), 1:1 Hernani (53.), 2:1 Khaoui (57.)

Rote Karten: Azamoum (34./Troyes), Hernani (84./St. Etienne)

Angers SCO - Olympique Lyon 3:3 (1:3)| Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Diaz (5.), 1:1 Rafael (30./ET), 1:2 Diakhaby (38.), 1:3 Depay (41.), 2:3 Ekambi (58.), 3:3 Traore (67.)

Rote Karte: Marcelo (Lyon/50.)

OGC Nizza - Olympique Marseille 2:4 (2:3)| Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Balotelli (4.), 2:0 Seri (16.), 2:1 Ocampos (26.), 2:2 Lees Melou (41./ET), 2:3 Ocampos (44.), 2:4 Luiz Gustavo (48.)

Rote Karte: Luiz Gustavo (Marseille/66.)

Bes. Vorkommnisse: Mandanda hält Foulelfmeter von Plea (82.)

Die Tabelle der Ligue 1 nach dem 8. Spieltag:

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Paris Saint-Germain827:52222
2.AS Monaco822:91319
3.Olympique Marseille815:12316
4.FC Nantes86:5116
5.SM Caen87:4315
6.Girondins Bordeaux815:13215
7.AS St. Étienne810:8214
8.Olympique Lyon817:13413
9.ES Troyes87:7011
10.OGC Nizza812:12010
11.EA Guingamp89:12-310
12.SCO Angers812:1119
13.HSC Montpellier85:6-19
14.FC Toulouse89:15-68
15.Stade Rennes811:13-26
16.Amiens SC74:10-66
17.FCO Dijon810:17-76
18.OSC Lille74:11-75
19.Racing Straßburg86:14-85
20.FC Metz83:14-113
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung