Medien: Mbappe entscheidet sich für PSG

Von SPOX
Mittwoch, 09.08.2017 | 13:33 Uhr
Kylian Mbappe hat sich offensichtlich für einen Wechsel zu PSG entschieden
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Neue Meldungen um Monaco-Supertalent Kylian Mbappe: Nach Informationen von Telefoot hat sich der Franzose für einen Wechsel zu Paris Saint-Germain entschieden.

Zuletzt wurde von Goal bereits berichtet, dass Mbappe trotz der Verpflichtung von Neymar weiterhin eine große Rolle in den Planungen des Hauptstadtklubs spielt. Sollte der Angreifer die Monegassen in diesem Sommer verlassen, will er wohl nur nach Paris.

Vor allem Real Madrid und auch Manchester City sollen ebenfalls großes Interesse zeigen, doch Mbappe soll vom PSG-Projekt, wo er sich an der Seite von Neymar entwickeln will, überzeugt sein.

Nun gilt es für die Verantwortlichen, mit dem Klub aus dem Fürstentum zu verhandeln. Offenbar soll schon bald ein Angebot in Höhe von 155 Millionen Euro bei Monaco ins Haus flattern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung