Fussball

Mbappe-Ersatz? Keita Balde nach Monaco

Von SPOX
Keita Balde kommt zur AS Monaco und beerbt dort Kylian Mbappe

Die AS Monaco hat die Verpflichtung von Keita Balde perfekt gemacht. Wie der französische Meister am Dienstagabend bekanntgab, kommt der 22-jährige senegalesische Angreifer von Lazio Rom und unterschreibt einen Fünfjahresvertrag. Die Ablöse soll Medienberichten zufolge bei 30 Millionen Euro liegen.

Balde soll bei den Monegassen die Lücke in der Offensive schließen, die Kylian Mbappe wohl hinterlassen wird. Der 18-jährige Shootingstar wird sich aller Voraussicht nach Paris Saint-Germain anschließen, wie PSG-Mittelfeldspieler Adrien Rabiot am Dienstag bereits angekündigt hatte.

Keita Balde hatte vergangene Saison in 34 Pflichtspielen für Lazio 16 Tore erzielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung