Dembele-Wechsel: 40 Millionen für Rennes?

Von SPOX
Freitag, 25.08.2017 | 15:26 Uhr
Ousmane Dembele stand bis Sommer 2016 bei Stades Rennes unter Vertrag
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Der Wechsel von Ousmane Dembele zum FC Barcelona steht kurz bevor. Doch nicht nur Borussia Dortmund darf sich dabei auf eine große Menge Geld freuen. Auch Dembeles Ex-Verein Stade Rennes soll kräftig abkassieren.

So bestätigte der Präsident des Ligue-1-Klubs, Rene Ruello, gegenüber L'Equipe, dass ein Wechsel in der kolportierten Größenordnung (120 Millionen Euro plus 30 Millionen in Bonuszahlungen) seinem Klub "ingesamt 30 bis 40 Millionen Euro" einbringen würde.

Die Summe setzt sich aus drei Teilen zusammen. 15 Millionen Euro hat Rennes im letzten Sommer an Ablöse für den Franzosen kassiert. Weitere 15 Millionen sollen durch die eingebaute Weiterverkaufs-Klausel in Höhe von zehn Prozent fällig werden. Der dritte Teil ist die Ausbildungsentschädigung für den Spieler.

Dembele steht nach nur einem Jahr beim BVB bereits vor dem Absprung und hat mit einem Trainingsstreik wohl erfolgreich seinen Wechsel nach Spanien erzwungen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung