Benaglios Wechsel nach Monaco bestätigt

SID
Freitag, 16.06.2017 | 16:20 Uhr
Mit den Wölfen gewann Diego Benaglio die deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Der VfL Wolfsburg verliert seinen letzten Meisterspieler: Torhüter Diego Benaglio verlässt die Wölfe nach fast zehn Jahren und wird ab der kommenden Spielzeit das Trikot des französischen Meisters AS Monaco tragen.

Der Schweizer Nationalspieler gehörte der Meistermannschaft der Niedersachsen 2009 an und absolvierte insgesamt 259 Bundesligaspiele für die Norddeutschen. In der abgelaufenen Spielzeit allerdings kam der 33-Jährige nur noch auf 14 Erstliga-Einsätze.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Diego hat als Führungsspieler und Leistungsträger die Entwicklung unseres Vereins über Jahre mitgeprägt wie kein anderer. Es freut uns alle, dass er nach nach seinem Karriereende eine neue Position beim VfL Wolfsburg übernehmen soll", sagte Sportdirektor Olaf Rebbe.

Benaglio: Wolfsburg als zweite Heimat

Der Schlussmann und langjährige Mannschaftskapitän verdeutlichte, wie schwer ihm der Abschied von den "Wölfen" fällt: "Der VfL ist und bleibt mein Verein. Ich freue mich schon heute auf unser Wiedersehen, denn Wolfsburg ist für meine Familie und mich eine zweite Heimat geworden."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Benaglio hatte ganz besonders unter den Trainerwechseln beim Bundesliga-16. zu leiden. Dieter Hecking plante zu Saisonbeginn nicht mehr mit ihm, dessen Nachfolger Valerien Ismael hingegen machte den zweifachen Familienvater wieder zum Stammkeeper. Unter Andries Jonker musste er seinen Platz im Tor wieder für den Belgier Koen Casteels räumen.

Diego Benaglio im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung