Fussball

PSG-Zukunft: Verratti dementiert Interview

Von SPOX
Marco Verratti hat sich gegen neueste Behauptungen gewehrt

Mittelfeldstar Marco Verratti hat dementiert, seinen Verbleib beim französischen Pokalsieger Paris Saint-Germain an die Forderung nach der Verpflichtung neuer Stars geknüpft zu haben.

"Ich habe niemandem ein Interview gegeben und ich habe PSG nie Forderungen gestellt, wie sie in dem Artikel dargestellt wurden", erklärte Verratti in einem Statement. "Ich hoffe, Ihr hört alle auf zu reden, ohne Ahnung zu haben. Irgendwann ist Schluss."

Das italienische Sportblatt Gazetta Dello Sport hatte am Samstag gemeldet, dass Verratti nur bei den Parisern bleiben wolle, falls diese "Champions" verpflichteten.

Verrattis Vertrag bei PSG läuft bis 2021. Der FC Barcelona soll großes Interesse an dem italienischen Nationalspieler zeigen und bereit sein, eine hohe Ablösesumme zu zahlen, um ihn aus Frankreich loszueisen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung