Fussball

Verratti-Berater: Juventus "attraktivere Option"

Von SPOX
Marco Verratti steht seit 2012 bei Paris St. Germain unter Vertrag

Donato Di Campli, der Berater von Paris Saint-Germains Mittelfeldstrategen Marco Verratti, geht mit dem Verein seines Klienten hart ins Gericht. Außerdem deutet er an, dass ein Transfer zu Juventus Turin im Bereich des Möglichen liegen könnte.

"PSG möchte Verratti um jedem Preis halten", machte Di Campli in der Tuttosport die Verhandlungsposition der Franzosen deutlich. "Aber Geld ist nicht alles, das ist klar. Anreiz wird auch benötigt und in den letzten vier Jahren hat PSG nicht genug getan, um sich in dieser Hinsicht zu verbessern", kritisierte er die ausbleibenden Erfolge auf europäischem Niveau.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

In der heimischen Ligue 1 hatte Paris Saint-Germain gegen Monaco das Nachsehen, in der Champions League ist man nach einer dramatischen Niederlage gegen den FC Barcelona ebenfalls frühzeitig ausgeschieden.

"Juventus ist eine wesentlich attraktivere Option, weil große Spieler bei Gewinner-Teams sein wollen. Ich erwarte, dass Juventus im nächsten Transferfenster etwas Besonderes machen wird", so Di Campli weiter.

Juventus gewann in der vergangenen Saison das Double und erreichte zum zweiten Mal in drei Jahren das Finale der Champions League. Verratti ist vertraglich noch bis 2021 an Paris Saint-Germain gebunden.

Marco Verratti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung