Mbappe: "Real? Wollten mich mit 14 holen"

Von SPOX
Mittwoch, 14.06.2017 | 09:12 Uhr
Real Madrid ist schon lange scharf auf Kylian Mbappe

Kylian Mbappe war mit 18 Jahren einer der Shootingstars beim AS Monaco. Im Sommer will er sich mit den vielen Angeboten beschäftigen. Vor allem Real Madrid soll scharf auf ihn sein - und das nicht erst seit diesem Jahr.

"Wir werden mit der Familie darüber nachdenken, was nun passieren wird", sagte der Franzose im Anschluss an das Länderspiel gegen England. "Ich muss einige Angebote aussortieren und auch schauen, was mit dem Klub passiert. Ich stehe unter Vertrag und bin derzeit nicht frei. Wir werden sehen, was geschieht."

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Vor allem die Königlichen aus Madrid, wo man die Ablösesumme mithilfe der Verkäufe von Alvaro Morata und James Rodriguez finanzieren will, sollen großes Interesse haben. "Real Madrid? Sie versuchen mich zu holen, seit ich 14 Jahre alt war", so Mbappe weiter.

Der junge Angreifer hatte mit 15 Toren großen Anteil am Meistertitel der Monegassen und spielte vor allem in der Champions League groß auf.

Kylian Mbappe im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung