Marco Verratti verklagt französische Zeitung L'Equipe

Wegen Party-Meldung: Verratti verklagt Zeitung

Von SPOX
Donnerstag, 16.03.2017 | 21:18 Uhr
Marco Verratti von Paris Saint-Germain
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Paris Saint-Germains Mittelfeldspieler Marco Verratti hat bestätigt, dass er die Sportzeitung L'Equipe verklagt. Zu diesem Zweck hat er bereits einen Pariser Anwalt beauftragt. Grund dafür ist die Behauptung, der Italiener habe vor dem Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Barcelona (1:6) einen Nachtklub besucht. Ein entsprechender Artikel war in der Zeitung erschienen.

Verratti dementiert diesen Bericht, der am 10. März ohne Autorenzeile erschienen war, entschieden und er hat nun rechtliche Schritte eingeleitet. In einem offiziellen Statement heißt es unter anderem: "Der Artikel hat die Intention, Marco Verrattis Professionalität in Frage zu stellen, vor allem mit Blick auf das Spiel gegen den FC Barcelona am 8. März. Marco Verratti bestreitet die Informationen aus diesem Artikel, sie sind komplett falsch. Der Artikel ist eine absolute Lüge."

Neben Verratti soll auch PSG-Mitspieler Blaise Matuidi in dem Nachtklub gewesen sein. Dazu wird festgestellt: "Marco Verratti und Blaise Matuidi waren nie auf dieser Party. Marco Verratti war am Abend des 6. März zuhause bei seiner Freundin und seinem Sohn."

Im Sommer nach Barcelona?

Ob Verratti auch im nächsten Jahr seine Schuhe für PSG schnüren wird, ist derweil höchst fraglich. Laut Goal-Informationen soll der FC Barcelona stark an einer Verpflichtung des Italieners interessiert sein.

Auch wenn die Katalanen nach dem Rücktritt ihres Trainers Luis Enrique zum Saisonende noch keinen neuen Coach präsentiert haben, wird bereits am Kader für die neue Saison gebastelt. Als oberste Transferziele gelten dabei Mittelfeldspieler Verratti und Außenverteidiger Bellerin.

Erlebe die Ligue 1 Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Verratti hatte nach dem 4:0-Hinspielsieg von PSG gegen Barcelona noch betont, dass er in Paris bleiben möchte. Aber seine Meinung könnte sich möglicherweise nach dem dramatischen Aus im Rückspiel geändert haben.

Marco Verratti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung