Bielsa eine "echte Option" für Lille

Von SPOX
Mittwoch, 15.02.2017 | 19:15 Uhr
Marcelo Bielsa ist aktuell vereinslos

Marcelo Bielsa könnte in der kommenden Saison den französischen Erstligisten OSC Lille trainieren. Der derzeit vereinslose Argentinier sei für die kommende Saison eine "echte Option" für den Ligue-1-Klub, ließ Generalmanager Marc Ingla während der Präsentation von Interimstrainer Franck Passi verlauten.

Bielsa arbeitete bereits in der Saison 2014/15 in Frankreich, damals stand er bei Olympique Marseille an der Seitenlinie und sorgte mit seinen unorthodoxen Formationen und Taktiken für Aufsehen. Ein Zwei-Tage-Engagement bei Lazio Rom im vergangenen Jahr verlief offensichtlich nicht nach Plan und nach einer einjährigen Pause winkt nun der Trainerposten in Lille - falls Passi den Tabellen-17. vor dem Abstieg rettet.

Erlebe die Ligue 1 Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dazu sagte Ingla: "Ich habe immer gesagt, dass Marcelo Bielsa für die nächste Saison eine echte Option ist. Es hat Gespräche gegeben, aber bevor es etwas Offizielles gibt, werde ich öffentlich nichts mehr dazu sagen."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Dass Passi, der nach eigenen Angabn am Sonntag noch mit Bielsa telefonierte, aber über den Sommer hinaus bleibt, schloss der Sportchef des Meisters 2011 von aus: "Ab Juli werden wir hier einen anderen Trainer haben. In den verbleibenden 13 Spielen wird Franck unsere Mannschaft betreuen."

Alle News zur Ligue 1

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung