Mitspieler: "Balotelli lässt Kopf hängen"

Von Ben Barthmann
Montag, 13.02.2017 | 11:27 Uhr
Mario Balotelli zieht sich den Unmut seiner Mitspieler zu
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die Leistungen von OGC Nizza schwanken zuletzt stark. In der Ligue 1 hat man die Tabellenspitze verloren, Mario Balotelli steht plötzlich negativ im Fokus. Mitspieler Valentin Eysseric übt scharfe Kritik.

"Es ist eine Schande, dass er den Kopf hängen lässt, man sieht es jeden Tag im Training", so Eysseric über Balotelli. Der Stürmer durchlebt derzeit eine Schwächeperiode: "Er ist eigentlich so ein großartiger Spieler." Doch die sportliche Qualität leidet unter der menschlichen, so sein Mitspieler.

Erlebe die Ligue 1 Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Eysseric weiter: "Er sieht aus, als würde er nicht mit uns zu tun haben wollen. Es ist enttäuschend. Wir könnten ihn wirklich gebrauchen." Auch Trainer Lucien Favre kritisierte Balotelli zuletzt öffentlich. Eysseric betont: "Er wird nicht erlauben, dass irgendjemand den Fuß vom Gas nimmt."

Alle News zu Mario Balotelli

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung