Berater: Verratti wird in Serie A spielen

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 01.02.2017 | 09:24 Uhr
Marco Verratti steht seit 2012 bei Paris Saint-Germain unter Vertrag

Bei Paris Saint-Germain ist Marco Verratti laut eigenen Aussagen glücklich. Sollte er wechseln, so sein Berater, würde es wohl eher Juventus Turin als der FC Bayern München werden.

Die Münchner waren zuletzt mehrfach in Verbindung mit dem italienischen Mittelfeldspieler gebracht worden.

Laut Berater geht es aber eher zurück in die Heimat. "Ich habe immer gesagt, dass er eines Tages nach Italien zurückkehren will", so Donato Di Campli bei Premium Sport.

Erlebe die Ligue 1 Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dort soll sich vor allem Juventus Turin um Verratti bemühen. Einige Jahre wird es wohl noch brauchen: "Marco hat einen Vertrag bis 2021 und will diesen respektieren. Er will die Liga und die Champions League gewinnen." Teuer würde er aber wohl werden, so sein Berater.

"Es wird eines Tages passieren", so Di Campli. Ob es Juventus wird? "Darüber haben wir um ehrlich zu sein nie gesprochen", gibt der Berater zu.

Marco Verratti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung