Fussball

Medien: PSG jagt Lallana und Alli

Von SPOX
Paris Saint-Germain zeigt Interesse an Dele Alli und Adam Lallana

Paris Saint-Germain will sich offenbar weiter für einen Angriff auf den Champions-League-Titel rüsten. Hierfür soll der Kader mit den Premier-League-Spielern Adam Lallana und Dele Alli verstärkt werden.

Wie die Times berichtet, plant Paris Saint-Germain die zwei englischen Nationalspieler zu verpflichten. Sportdirektor Patrick Kluivert soll intern Adam Lallana vom FC Liverpool und Dele Alli von den Tottenham Hotspur als oberste Transferziele ausgegeben haben.

Erlebe die Ligue 1 Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die englische Zeitung berichtet, Kluivert sei "überzeugt, dass sie PSG einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil bringen". Billig dürften die Transfers allerdings nicht werden: Lallana besitzt bei den Reds noch einen Vertrag bis Sommer 2019, Dele Alli hat seinen Kontrakt bei den Spurs erst vor kurzem bis 2022 verlängert.

Offerten noch in der Wintertransferperiode scheinen unwahrscheinlich, PSG soll dem Bericht zufolge erst im Sommer einen Vorstoß wagen.

Alles zu Paris Saint-Germain

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung