Fussball

PSG: 25-Millionen-Angebot für Perisic?

SID
Ivan Perisic steht im Fokus von Paris Saint-Germain

Ivan Perisic tat sich trotz des frühen Ausscheidens der kroatischen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Frankreich positiv hervor und bestach mit starken Auftritten. Auch bei Inter Mailand zählt der 27-Jährige zu den Leistungsträgern und steht dort noch bis 2020 unter Vertrag. Laut L'Equipe soll Paris Saint-Germain seine Fühler nach dem Offensivspieler ausgestreckt haben.

Offenbar sollen die Franzosen bereit sein, 25 Millionen Euro für den Kroaten auf den Tisch zu legen. Inter-Coach Stefano Pioli indes hegt keine Ambitionen Perisic abzugeben: "Er hat enormes Potenzial und darum erwarte ich auch sehr viel von ihm. Es sollte offensichtlich sein, dass ich sehr auf ihn setze.", verriet der 51-Jährige auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Sassulo Calcio.

Erlebe die Ligue 1 Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nach der Übernahme des Klubs durch die "Suning Commerce Group" sind die Nerazzurri zudem nicht im finanziellen Zugzwang, ihren Leistungsträger vorzeitig verkaufen zu müssen. In der aktuellen Spielzeit kommt Perisic in 15 Ligaspielen auf acht Torbeteiligungen (vier Tore, vier Vorlagen).

Ivan Perisic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung