Montag, 31.10.2016

Auf Twitter kursierten Todes-Meldungen Mathieu Valbuenas

OL dementiert Todes-Gerüchte um Valbuena

Olympique Lyon hat Twitter-Meldungen über den Tod des 52-maligen Nationalspielers Mathieu Valbuena dementiert. "Wir sind entsetzt über dieses unmenschliche und unmoralische Verhalten", teilte der Verein mit. Valbuena sei zwar derzeit verletzungsbedingt außer Gefecht, aber ansonsten wohlauf.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Im Liga-Spiel gegen EA Guingamp am 24. Oktober hatte der Mittelfeldspieler nach nur fünf Minuten Spielzeit eine Schulterverletzung erlitten.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN

Mathieu Valbuena im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Der SC Bastia muss nach Krawallen im Spiel gegen Lyon ein Geisterspiel austragen

Nach Krawallen: Vier Festnahmen und "Geisterspiel" für Bastia

Die AS Monaco hat gegen Olympique Lyon gewonnen

34. Spieltag: Paris St. Germain legt vor - Monaco antwortet

Beim Spiel zwischen Bastia und Lyon kam es zu gewaltsamen Ausbrüchen

Skandal in Bastia: "Wir gehen nicht in den Krieg"


Diskutieren Drucken Startseite
FRA

Ligue 1, 35. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.