Fussball

OL dementiert Todes-Gerüchte um Valbuena

SID
Mathieu Valbuena verletzte sich am 24.10. an der Schulter

Olympique Lyon hat Twitter-Meldungen über den Tod des 52-maligen Nationalspielers Mathieu Valbuena dementiert. "Wir sind entsetzt über dieses unmenschliche und unmoralische Verhalten", teilte der Verein mit. Valbuena sei zwar derzeit verletzungsbedingt außer Gefecht, aber ansonsten wohlauf.

Im Liga-Spiel gegen EA Guingamp am 24. Oktober hatte der Mittelfeldspieler nach nur fünf Minuten Spielzeit eine Schulterverletzung erlitten.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN

Mathieu Valbuena im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung