Sonntag, 30.10.2016

Marco Verratti spricht über das Interesse von Real Madrid

Verratti: Real fragt nicht jeden Tag nach dir

Obwohl im Sommer mehrfach Gerüchte über einen möglichen Wechsel von Marco Verratti zu Real Madrid aufkamen, entschied sich der 23-Jährige für einen Verbleib bei Paris Saint-Germain. Gegenüber Rai Sport erklärte Verratti seine Beweggründe.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Es ist nicht, dass ich Real Madrid abgewiesen habe, vielmehr geht es darum, dass wenn ich glücklich in einem Team bin, ich nicht einmal Verhandlungen mit einem anderen Klub beginnen will", erklärte der Italiener und bekräftigte: "Ich hörte von Real Madrids Interesse und das hat mich gefreut, da es nicht jeden Tag passiert, dass Real nach einem fragt."

Erlebe die Ligue 1 Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nach seiner Entscheidung beim französischen Meister zu bleiben, äußerte sich Verratti außerdem über die Ziele für die laufende Saison: "Ich will mit diesem Trikot etwas gewinnen. Ich hoffe PSG gewinnt die Ligue 1."

Marco Verratti im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Jordi Alba soll bei PSG aufs Radar geraten sein

Medien: Paris will Barcelona-Verteidiger Jordi Alba

Blaise Matuidi: Wohin wird es ihn nächste Saison verschlagen?

PSG-Star Matuidi: Verbleib "denkbar, aber nicht in Stein gemeißelt"

Die AS Monaco hat gegen Olympique Lyon gewonnen

34. Spieltag: Paris St. Germain legt vor - Monaco antwortet


Diskutieren Drucken Startseite
FRA

Ligue 1, 35. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.