Antoine Griezmann weiter im Visier von Paris Saint-Germain

Medien: PSG an Griezmann interessiert

Von SPOX
Donnerstag, 27.10.2016 | 08:35 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Ohne Zlatan Ibrahimovic ist Paris Saint-Germain bis dato abhängig von Edinson Cavani. Das wollen die Verantwortlichen ändern und sind offenbar an Atletico Madrids Antoine Griezmann interessiert. Die Ablösesumme ist abenteuerlich.

Wie die SPORT berichtet, ist Paris Saint-Germain an Antoine Griezmann interessiert. Der Stürmer spielt derzeit bei Atletico Madrid und hat dort noch einen Vertrag bis 2021. Allerdings knüpfte er die letzte Verlängerung im Sommer 2016 an einen Verleib von Trainer Diego Simeone.

Erlebe die Ligue 1 Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Chance besteht, Griezmann für die festgeschriebene Summe von 100 Millionen Euro aus seinem Vertrag herauszukaufen. Darüber soll PSG nach der Absage von Barcelonas Neymar nachdenken. Sportdirektor Patrick Kluivert soll den Basken Griezmann zum obersten Ziel des kommenden Sommer erkoren haben.

Bereits in der Vergangenheit war der französische Meister am 25-Jährigen interessiert, das bestätigte Berater Eric Olhats kürzlich bei Radio Montecarlo. Damals sagte er auch: "Man weiß nie, was in der Zukunft passieren wird."

Antoine Griezmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung