PSG auch gegen Dijon ohne Hatem Ben Arfa

Von SPOX
Montag, 19.09.2016 | 18:37 Uhr
Hatem Ben Arfa fällt beim Spiel von PSG gegen Dijon aus
Advertisement
Allsvenskan
Live
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Hatem Ben Arfa, der in diesem Sommer ablösefrei von OGC Nizza zu Paris Saint-Germain gewechselt war, hat weiter einen schweren Stand bei seinem neuen Coach Unai Emery.

Nachdem der Franzose für das Champions-League-Spiel gegen den FC Arsenal und für das Ligaspiel gegen SM Caen nicht berücksichtigt wurde, wird er auch im kommenden Aufeinandertreffen mit Dijon am Dienstagabend (21 Uhr im LIVETICKER) nicht im Kader stehen. Sein Coach sprach von einer "rein sportlichen Entscheidung".

Erlebe die Ligue 1 Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Wir haben genug Spieler, die bereit für Dienstag sind und ich habe die Besten ausgewählt", so der Spanier auf der Pressekonferenz vor dem Spiel. Bereits Anfang September hatte der Ex-Sevilla-Coach seinen Schützling im Interview mit RMC aufgefordert, "härter zu arbeiten".

Neben Ben Arfa muss Emery verletzungsbedingt auf Layvin Kurzawa, Serge Aurier und Marco Verratti verzichten.

Hatem Ben Arfa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung