Dante relativiert Kritik an Pep Guardiola

Von SPOX
Donnerstag, 01.09.2016 | 10:56 Uhr
Dante musste seinen Stammplatz in der Innenverteidigung der Bayern unter Pep räumen
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Nach seiner Kritik am Führungsstil des ehemaligen Bayern-Trainers Pep Guardiola fühlt sich Dante missverstanden. Auf Twitter nahm der Brasilianer Stellung zu seinen Aussagen.

"Ich hatte ein Interview mit der Sport Bild und wurde ein wenig missverstanden. Was ich meinte, war, dass Pep taktisch ein außergewöhnlicher Trainer ist, er aber weniger mit den Spielern sprach, als ich es von meinen vorherigen Trainern gewöhnt war", stellte Dante klar: "Aber das ist in Ordnung, jeder hat seine eigene Art und Weise und das ist auch gut so."

Erlebe die Ligue 1 live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

An der Hochachtung vor Guardiola als Trainer habe sich nichts geändert: "Ich respektiere Pep und bin dankbar für alles, was mich durch ihn weitergebracht hat. Ich würde nie negativ über diesen besonderen Menschen sprechen."

Am Mittwoch hatte eine Aussage des Brasilianers darüber, dass Guardiola wenig mit seinen Spielern spreche, für Wirbel gesorgt.

Dante im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung