Wechselt Mario Balotelli von Klopps Liverpool nach Nizza?

Wechsel zu Favre? Balotelli in Frankreich

Von SPOX
Freitag, 26.08.2016 | 09:28 Uhr
Mario Balotelli kehrte nach seiner Leihe bei Milan nach Liverpool zurück
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Mario Balotelli steht beim FC Liverpool auf dem Abstellgleis, er soll die Reds noch vor Schließung des Transferfensters verlassen. Wird OGC Nizza mit Trainer Lucien Favre sein neuer Arbeitgeber?

Wohin mit Mario Balotelli? Jürgen Klopp hat beim FC Liverpool auf jeden Fall keine Verwendung mehr für den 26-jährigen Italiener. Ein Abnehmer ist für den umstrittenen Angreifer aber nicht leicht zu finden, immerhin gilt er als schwer zu kontrollierender Charakter.

Zuletzt war sogar ein Wechsel in die Schweiz im Gespräch. Nun bringt das Liverpool Echo einen neuen Verein ins Spiel: OGC Nizza. Laut Goal soll Balotelli schon in Frankreich sein, um über einen Wechsel zu verhandeln. Eine Einigung bestehe aber noch nicht.

Favre über Balotelli: "Warum nicht?"

Trainer Lucien Favre wollte einen Wechsel grundsätzlich nicht ausschließen. "Ich kenne ihn nicht persönlich. Aber wenn er läuft und den jungen Spielern helfen will, warum nicht?", sagte der ehemalige Bundesligatrainer auf einer Pressekonferenz am Donnerstag. Aber: "Wenn er sich nicht reinhauen will, dann gibt es keine Chance, dass er zu uns kommt."

Erlebe die Premier League und die Ligue 1 Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Seit seiner Ankunft beim englischen Klub kam Balotelli wettbewerbsübergreifend jedoch lediglich auf 28 Einsätze und erzielte dabei vier Treffer. Sein Vertrag bei den Reds läuft noch bis zum Sommer 2017.

Favre hatte zu Beginn dieser Spielzeit Nizza übernommen und zuletzt auch seinen Schützling aus Gladbacher Tagen Dante verpflichtet.

Mario Balotelli im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung