Fussball

Ben Arfa wechselt zu PSG

SID
Hatem Ben Arfa war im erweiterten Kader Frankreichs für die Heim-EM
© getty

Der französische Abonnementmeister Paris St-Germain hat am Freitag Angreifer Hatem Ben Arfa für zwei Jahre bis 30. Juni 2018 unter Vertrag genommen.

Der 29-Jährige ist der erste PSG-Neuzugang für die Saison 2016/17. Ben Arfa, der zuletzt bei OGC Nizza gespielt hatte, bestritt 15 Länderspiele für Frankreich.

Ben Arfa wechselt zu PSG. Seht bei DAZN wie er sich entwickelt.

In Frankreich wurde Ben Arfa bereits fünf Mal Meister. Vier Mal mit Olympique Lyon, einmal mit Olympique Marseille.

PSG in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung