Fussball

Emery: "Warte, dass er zurückkommt"

SID
Blaise Matuidi wurde mit Frankreiche Vize-Europameister

Inmitten der Spekulationen um einen bevorstehenden Abschied von Blaise Matuidi hat sich Unai Emery für einen Verbleib des 29-jährigen Mittelfeldakteurs bei Paris Saint-Germain ausgesprochen.

"Matuidi ist ein fantastischer Fußballer und er gehört zu PSG", sagte Emery in einer Pressekonferenz und fügte hinzu: "Aufgrund seines Einsatzes im EM-Finale in Frankreich wird er jedoch erst später zu uns stoßen. Ich warte darauf, dass er zurückkommt."

Gerüchte um ein mögliches Desinteresse an Matuidi hat der Erfolgstrainer dementiert. Auch die Verpflichtung von Grzegorz Krychowiak, der dem 44-jährigen Spanier nach Frankreich folgt, ändere daran nichts.

Verfolge PSG kommende Saison live auf DAZN

Der ehemalige Sevilla-Coach hat seit diesem Sommer das Amt von Vorgänger Laurent Blanc bei Paris Saint-Germain übernommen.

Blaise Matuidi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung